Der neue DAVE Marktreport 2022/ 2023 liegt nun vor

5 Oktober
Der neue DAVE Marktreport 2022/ 2023 liegt nun vor

VORSTELLUNG MARKTBERICHT ZU 21 STÄDTEN

Steigende Zinsen, Ukrainekonflikt, Bevölkerungszuwachs, seit Jahren ansteigende Bodenrichtwerte und ein belebter Mietwohnungsmarkt: Der Münsteraner Immobilienmarkt befindet sich weiter im Aufwind und zeigt sich weitgehend unbeeindruckt.

Dave Marktreport 2022 Web

 

Auf der Expo Real stehen Ihnen zudem folgende Ansprechpartner von DAVE zu den Märkten und aktuellen Trends zur Verfügung. Bei Interview- und Terminwünschen wenden Sie sich bitte ebenfalls an Martina Rozok.

Berlin: Tolle Immobilien: Corvin Tolle
Bonn: R. Dieter Limbach Immobilien: Wieland Münch
Bremen: Robert C. Spies Gewerbe und Investment: Jens Lütjen
Bremerhaven: Robert C. Spies Immobilien im Bremer Norden: Jan Schneider
Dresden: DER IMMO TIP: Uwe Schatz
Duisburg: Armin Quester Immobilien: Axel Quester
Göttingen: Delta Domizil: Dirk Streicher
Hamburg: Robert C. Spies Gewerbe und Investment: Florian Vogler
Hannover: Delta Domizil: Dirk Streicher
Heidelberg: Schürrer & Fleischer Immobilien: Gerhard Alles
Karlsruhe: Schürrer & Fleischer Immobilien: Gerhard Alles
Kiel: Hans Schütt Immobilien: Bernd Hollstein
Köln: KSK-Immobilien: Kai Hansen
Leipzig: DER IMMO TIP: Uwe Schatz
Mannheim: Schürrer & Fleischer Immobilien: Peter Schürrer
München: Rohrer Immobilien: Sven Keussen
Münster: Homann Immobilien: Bernard Homann
Oldenburg: Robert C. Spies Gewerbe und Investment: Jan Schneider
Stuttgart: Schürrer & Fleischer Immobilien: Peter Schürrer
ARCADIS Deutschland GmbH: Thomas Portmann

Weitere Informationen zu DAVE:
Der Deutsche Anlage-Immobilien Verbund (DAVE) ist ein Zusammenschluss von 13 Immobiliendienstleistungsunternehmen, davon elf inhabergeführten, mit knapp 600 Experten an 30 Standorten in Deutschland. DAVE bietet somit bundesweite Präsenz verbunden mit hoher lokaler Kompetenz. Die DAVE-Partner vertreten die Interessen von Unternehmen, Institutionen, Erbengemeinschaften und Privatpersonen sowohl als Käufer als auch als Verkäufer. Kunden profitieren von der Vernetzung aller 12 Partner in den Bereichen An- und Verkauf, Marktanalysen, Objektbewertung, Bestandsverwaltung sowie Portfolio-Optimierung. Weitere Informationen unter www.dave-net.de.

Weitere Aktuelles-Beiträge

29 September
ZINSERHÖHUNGEN UND ENERGETISCHE BELASTUNGEN – AUSWIRKUNGEN AUF DEN IMMOBILIENMARKT

Warten kostet Geld – Jetzt neue Wege beim Finanzieren und der Produktausrichtung gehen. Münster, 28. September 2022 – Nach Angaben von HOMANN IMMOBILIEN ist die Phase der kontinuierlichen Preissteigerungen auf dem Investmentimmobilienmarkt vorbei. Tom B. Homann, geschäftsführender Gesellschafter von HOMANN IMMOBILIEN, zur veränderten Marktsituation: „Zinserhöhungen und energetische Belastungen führen bei Anlageimmobilien mit niedrigschwelligen Renditen zwangsläufig […]

Artikel lesen

29 September
VERKAUF VON IMMOBILIEN UND GRUNDSTÜCKEN SIND KEIN SELBSTLÄUFER MEHR

Zeiten der Spitzenpreise sind Historie „Jetzt Gewinne realisieren“. Münster, 25. September 2022 – Nach Angaben von Homann Immobilien ist der Verkauf von Immobilien und Neubau-Grundstücken kein Selbstläufer mehr wie es in den vergangenen sieben bis zehn Jahren der Fall gewesen ist. Bernard H. Homann, geschäftsführender Gesellschafter und Gründer von HOMANN IMMOBILIEN: „Die Zeiten der Spitzenpreise […]

Artikel lesen